Geschichte

KAPlast – Die Firma mit Erfahrung

Kaplast GmbH beschäftigt sich mit der Herstellung von Kunststoffteilen auf Spritzgussmaschinen mit der Schließkraft von 25 Tonnen bis 500 Tonnen. Wie bieten unseren Kunden Dienstleistungen im Bereich der Produktion von Kunststoffteilen für verschiedene Industriezweige an. Wir verarbeiten folgende Kunststoffe: PA 6 und PA 6.6 auch mit großem Anteil an Glasfaser, POM, PC, ABS, PC-ABS, PMMA, PP, PE, SAN, PS und andere.

Unser Ziel ist, unsere Marktposition durch ständige Verbesserung von Produktionsprozessen sowie Investitionen in modernen Maschinenpark zu erhalten. Die Hauptabteilung unserer Firma ist die Kunststoffverarbeitung.

Die Abteilung ist mit modernen, numerisch gesteuerten Engel-Spritzgussmachinen (1 Arburg) mit der Zuhaltekraft von 25T bis 500T ausgerüstet. Darüber hinaus besitzen wir einen kleinen Werkzeugbau. Die Aufgabe dieser Abteilung ist, die Werkzeuge in einem guten technischen Zustand zu erhalten. Wir bauen jedoch keine neuen Werkzeuge.

Wtryskarka Battenfeld 8000 kN:

Wtryskarka Battenfeld 8000 kN

Hala nr 2 - wtryskarki o sile zwarcia od 250 kN do 5000 kN

Hala nr 2 – wtryskarki o sile zwarcia od 250 kN do 5000 kN

Kundschaft

RAVELL - logo partnera KA Plast
RAVELL - logo partnera KA Plast
RAVELL - logo partnera KA Plast

Partner

Naszym partnerem w zakresie budowy form jest firma Novumplast.

logo Novumplast

Wir bauen auf Qualität

Die Firma ist gem. ISO 9001:2000 und ISO TS 16949:2002 zertifiziert.

Vorteile, die mit der ISO-Zertifizierung zusammenhängen:

  • Die ISO-Zertifizierung bestätigt die effektive Einführung des Systems in der Organisation
  • Die ISO-Zertifizierung durch einen akkreditierten Zertifizierter bestätigt die ständige Qualitätsbesserung sowie die Erfüllung der Bedürfnisse der Kunden.
  • Das Zertifikat ISO 9001 sowie ISO TS 16949 steigert das Ansehen der Firma in den Augen der Kunden und Mitarbeiter Das Zertifikat ISO TS 16949 bestätigt die Erfüllung der Anforderungen an die Lieferanten der Autoindustrie.
KA Plast - certyfikat iso
KA Plast - certyfikat iso

KAPlast bietet den Kunden hochqualitative Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen an. Dies ermöglichen getätigte Investitionen in moderne Maschinen, flache Firmenstruktur und Einführung der Systeme der Kostensenkung.

Alle Produktionsprozesse, die in unserem Unternehmen realisiert werden, sind umweltfreundlich. Die Abfallprodukte werden entsorgt. Wir arbeiten mit ausländischen und inländischen Firmen zusammen und bauen auf langjährige Kooperation.

Unsere Firma ist in ein Trocknungssystem (Trockenlufttrockner) sowie Zentralfördersystem für Kunststoffe der Firma Piovan, stationäre Mühlen und ein Handlingsystem zum abnehmen der Kunststoffteile ausgestattet. Im Jahre 2007 wurde ein Messgerät 3D marki XOrbit (XO-5-7-5) mit der Software GEO Software und PH10T/TP200 gekauft.

Wir haben auch Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der Auto- und Elektroindustrie. Die Firma besitzt entsprechende Lagerhallen und Erfahrungen in der Logistik. Kaplast plant ca. 12 Spritzgussmaschinen im Bereich von 25 Tonnen bis 500 Tonnen Schließkraft innerhalb von 3 folgenden Jahren zu besitzen.

Bei der Entwicklung unserer Firma waren Erteilte Investitionszuschusse aus der Europäischen Gemeinschaft von großer Bedeutung.